Unser Weg

„Unsere Kanzlei wächst mit den Mandanten mit“, erklärt Kanzleigründer Josef Petersamer mit einem Augenzwinkern. Es steckt mehr als ein Körnchen Wahrheit in dieser Aussage: Im März 1995 machte sich der Teisnacher Steuerberater selbständig. „Angefangen habe ich praktisch daheim im Wohnzimmer“, erinnert sich Josef Petersamer. Das Wohnzimmer diente aber wirklich nur für den Start der Kanzlei, schnell zog Josef Petersamer in eigene Kanzleiräume im Dachgeschoss der Kaikenrieder Str. 20. Die Zahl der Mandanten und Aufträge steigt fast täglich, auch immer mehr Mitarbeiter wurden eingestellt. Im Jahr 2000 bezog man das heutige kanzleieigene Gebäude in der Kaikenrieder Straße 40. Seit 2010 verstärkt ein Partner die Kanzlei: Mit dem Einstieg von Steuerberater Dr. Martin Schiller entstand die PSP, wie die Steuerberatungsgesellschaft Petersamer und Dr. Schiller in der Kurzform heißt. 16 qualifizierte Mitarbeiter gehören aktuell zur Mannschaft.